lexington-bridge
  Startseite
    cd´s
    videos
    was ist L-B eigendlich ???
    Termine der boys
    Ephraim
    Nye
    Rob
    Jerome
    Dax
    autogramm adresse von den hoties!
    news
    pics
    adresse zu weiteren fragen!
    Über uns
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    tombunny
    - mehr Freunde


Links
  tokiohotel


Webnews



http://myblog.de/lexingtonbridge-honeys

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rob

Der gebürtige Amerikaner Rob (19), zuletzt wohnhaft in Los Angeles, ist der Spaßvogel der Band und bringt mit seinem Skater-Punkrock-Style ein weiteres, lässiges Element in die Band: „Immer wenn ich das Gefühl habe, die Energie lässt bei den anderen nach, lasse ich mir irgendeinen Unsinn einfallen und bringe alle zum Lachen – ich kann gar nicht anders, als rumzualbern und rumzuspringen. Auf einem Fleck ruhig dasitzen, das wäre für mich das Schlimmste!“ erzählt Rob grinsend. Zeit zum Stillsitzen bleibt Rob aber sowieso kaum, denn das Multitalent ist in der Band auch für das Technische zuständig und dokumentiert alles mit seiner Kamera. Dabei bringt er die Erfahrungen, die er in L.A. gesammelt hat, in seine Arbeit mit ein. Robs Familie ist immer gereist und umgezogen, bedingt durch den Army-Job seines Vaters ging es einmal um die Welt und sogar für einige Zeit nach Deutschland – weshalb Rob auch fließend Deutsch spricht: „Ja, ich mag das Land sehr – die Leute sind cool und aufgeschlossen. Ich nehme Städte nicht wie ein Tourist wahr, sondern schaue mich genau um und will die Szene kennen lernen – Musik und Film, das rockt mich wirklich.“ Als es schließlich zurück nach Los Angeles ging, zog Rob mit seinem Bruder in ein Apartment und widmete sich den Dingen, die ihn interessieren: Musik, Film, Tanzen, Singen und dem Weg ins Showbusiness. „Ich habe mit meinem Bruder, der u.a. als Cutter, also im Schnitt bei Videos arbeitet, immer zusammen gesessen und ihm bei der Arbeit über die Schulter geschaut. So hab ich sehr viel gelernt.“ Der Style, den Rob in die Band bringt, repräsentiert die etwas wildere und genreübergreifende L.A.-Mischung: Ob Tanzstil oder Outfit – frei von Grenzen und ganz Robs Motto entsprechend… „Wandelbar und einzigartig zugleich – das ist für mich Vielseitigkeit, das ist das Ziel. Lexington Bridge setzt sich aus so vielen Komponenten zusammen, die jeder von uns in sich trägt. Daher weiß ich, dass Lexington Bridge auch rocken wird. “ 

ja das denke ich auch !                                     hehe kiZzZ eure mimi vom ♥Lexington Bridge Team♥

27.5.07 18:47


ROB
5.3.07 18:01


Rob Uncles

Geburtstag

17. Juni 1987

Sternzeichen

Zwilling

Geburtsort

Los Angeles

Geburtsland

U.S.A.

Haarfarbe

Blond-Brown

Augenfarbe

Grün

Spielt in Bands

Lexington Bridge
4.3.07 16:58


4.3.07 16:58


Da seine Eltern Tom und Lisa bei der US-Army sind und dadurch sehr oft umgezogen, verbrachte Rob seine Kindheit an den unterschiedlichsten Plätzen der Welt - und zwischenzeitlich sogar in der Nähe von Frankfurt!

Die Tatsache, dass seine Eltern oft den Wohnort wechselten, war für Rob jedoch nicht immer leicht: "Das war manchmal echt hart, weil ich ständig neue Freunde finden musste!", sagt der 1,75m große Amerikaner.

Jedoch spätestens jetzt wird Rob klar, dass es auch Vorteile mit sich bringt, dass seine Eltern so oft umziehen mussten. Während er in Deutschland gelebt hat, hat Rob nämlich auch super Deutsch gelernt!

Da er momentan zusammen mit den anderen Jungs in einer WG in der Nähe von Hamburg wohnt, kommen ihm seine erlernten Deutsch-Kenntnisse jetzt besonders zu Gute, denn er kann seinen Bandkollegen super im Alltag helfen.

So chaotisch und durchgedreht Rob auch sein kann, seine Bandkollegen beschreiben ihn als "Mister Positive", der immer gute Laune verbreitet. "Er steckt uns immer mit seiner Power an", lobt ihn auch sein Bandkumpel Nye.

Trotzdem nervt er die anderen Bandmitglieder manchmal ganz schön. Nämlich immer dann, wenn er seine Boxen ganz laut aufdreht und seine Lieblingsmusik Punk und Emo-Rock hört...

4.3.07 16:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung